Goethe-Gymnasium Freiburg

Mitten in der Stadt, nahe am Menschen

K800 P1000007SoFa18 - Ein sonniger Wettbewerb mit Tesla als Gast
 
Am Wettbewerb der Solarfahrzeuge "SoFa18" nahmen dieses Jahr 14 Teams teil. Am 13. Juli ‘18 gingen bei strahlendem Sonnenschein auf dem Hof des Goethe-Gymnasiums Freiburg die Solarfahrzeuge an den Start. Alle Schülerinnen und Schüler aus Naturwissenschaft und Technik (NwT) hatten Solarfahrzeuge gebaut und designed.

Besonders erfreulich war dieses Jahr der Besuch eines roten Tesla, dessen Besitzer über die Design-Punkte entscheiden durfte.
Vor dem Start laden die Solarfahrzeuge ihren Speicher auf und müssen im Rennen damit auch durch einen Tunnel fahren. Es gibt in drei Kategorien Punkte: Die Präsentation über die Technik war bereits im NwT-Unterricht gehalten worden, nun gab es noch Design-Punkte und abschließend natürlich die Punkte für die Platzierung im Rennen. Die Fahrzeuge E-Tron und Meine-linke-Hand bekamen je 24 Designpunkte. Im Rennen fuhr Glitzerwolke allen davon, so dass sich in der Endwertung ergab:

1. Glitzerwolke (88 P), 2. AMK GT (78 P), 3. Phoenix (68,5 P), 4. Meine linke Hand (62,5 P), 5. E-Tron, 6. MOI , 7. Die 3 von der Tankstelle, 8. Flash, 9. Wickie und die starken Männer / Team Rocket, 10. Giraffe, Seehund & Co. 11. FNF, 12. SOFAntastisch, 13. FrIoLu

Wie jedes Jahr, sind wir gespannt auf die Designs und das Rennen im kommenden Jahr.

(Organisation/Durchführung: Hr. Marcel Lorenz)

K800_P1000020
K800_P1000028
K800_P1000007
K800_P1000014
K800_P1000021
K800_P1000038
K800_P1000035
K800_P1000002
K800_IMG_20180713_120822776_BURST001
K800_P1000004
K800_P1000024
K800_P1000025
01/12 
start stop bwd fwd
Aktuelle Seite: Startseite NwT Sofa_18_2