Goethe-Gymnasium Freiburg

Mitten in der Stadt, nahe am Menschen

Glazialmorphologische Exkursion

Der Bericht als PDF zum Download

Nein, wir waren nicht beim Eisessen, wie eine Kollegin bei dem Titel der Veranstaltung „Glazialmor-phologische Exkursion“ vermutete. Vielmehr waren wir, 12 Schülerinnen und Schüler des vierstündigen Geographie-Kurses der K1, im Feldberggebiet unterwegs, um uns die Spuren der letzten Vergletscherung (Würmeiszeit) von vor mehr als 10000 Jahren anzusehen. Nachdem wir mit Bahn und Bus auf dem Feldbergpass angekommen waren, verfolgten wir die Hinterlassenschaften des Albtalgletschers, einem der drei großen Eisströme, die vom Feldbergmassiv aus die Täler formten.

Das Albtal vom Feldbergpass hinunter ging es an vielen glazialen Phänomenen vorbei: Wir bestaunten die am besten erhaltenen Endmoränen des südlichen Schwarzwaldes an der „Kluse“ mitsamt einer Seitenmoräne und einem verlandeten Zungenbeckensee. Weiter ging es die Konfluenzstufe, die sich aufgrund des größeren Krunkelbachgletschers vom Herzogenhorn kommend gebildet hatte,  samt Wasserfall hinunter.

Auch Spuren menschlicher Tätigkeiten waren Thema: Eine Nachbildung eines Kohlenmeilers, Spuren von Flößereitätigkeiten und bei Menzenschwand die zunehmende Verbuschung der Hänge aufgrund nachlassender Viehwirtschaft. Menzenschwand ist bundesweit aufgrund seiner Uranfunde im Krunkelbachtal bekannt, die seit den 1990er Jahren aber nicht mehr gefördert werden. Nachdem wir in Menzenschwand noch vom Eis überfahrene Felsen auf dem Talgrund, sogenannte Rundhöcker, besichtigt hatten, ging es mit öffentlichen Verkehrsmitteln über St. Blasien und Schluchsee nach Frei-burg zurück.

Stefan Gutmann

Exkursion zur Schwarzwaldmilch GmbH Freiburgthumb 15 02 Schwarzwaldmilch 01a

5. März 2015

Ein Erfahrungsbericht aus dem Unterricht: "Im Rahmen des NWT-Unterrichts machen wir am 20. Januar 2015 eine Exkursion zur Schwarzwaldmilch Freiburg. Wir werden von Herrn Hacker, dem ehemaligen Technischen Leiter, der jetzt für die Schwarzwaldmilch Führungen macht, empfangen. Erst sehen wir einen informativen Werbefilm über die Schwarzwaldmilch, unsere Fragen werden beantwortet, es wird viel Interessantes erzählt und anschließend werden wir durch einen Teil des Betriebs geführt.

Kloster in der Stadtthumb 15 05 OP2

12. Mai 2015

Mitten in der Stadt, am Rathausplatz in Freiburg befindet sich seit wenigen Jahren ein Kloster der Dominikaner. Dass dieser Standort ganz bewusst gewählt wurde, und wie das Klosterleben in der Stadt tagtäglich am Puls der Zeit aussieht, haben die Schülerinnen und Schüler des katholischen Religionsunterrichts der Jahrgangstufe 9 bei einem Besuch dort aus erster Hand von P. Markus Fischer erfahren. Ihre Eindrücke haben Sie hier notiert:

In der Pochgassethumb Ausstellung0

20. Mai 2015

An einem Mittwoch im Frühjahr macht sich die Klasse 5c auf den Weg in die Pochgasse in Freiburg. Was es dort zu sehen und zu erleben gibt, berichten sie hier:

"Wir, die Klasse 5c mit Frau Engelhart und Herrn Lorenz, fahren zu einer Ausstellung. Wir fahren zuerst ein Stück mit der Straßenbahn, den Rest laufen wir zu Fuß. Wir kommen an vielen kleinen, netten Häusern vorbei. Es geht ziemlich bergauf. Als wir dort ankommen, begrüßt uns ein sehr netter Herr namens Phleps. Erst setzen wir uns in einen Kreis ...

Aktuelle Seite: Startseite Schulgemeinschaft Exkursionen