Goethe-Gymnasium Freiburg

Mitten in der Stadt, nahe am Menschen

IMG 3124"Mein Geld ist weg" - Theater der Mittel-/Unterstufe

Ganz großartig war die doppelte Aufführung des Theaterstücks "Moment mal, mein Geld ist weg", das kurzweilig, sehr originell und mit viel Leidenschaft von der Unter- und Mittelstufentheater-AG am 17. und 19. April 2018 in der Schulaula aufgeführt wurde .

Leonce und Lena

In der Woche vor den Herbstferien Woche gastierte die Theater-AG des Goethe-Gymnasiums mit "Leonce und Lena" von Georg Büchner am 22., 23. und 24. Oktober 2013, jeweils 19:30 Uhr im Theater im Marienbad. Eine Besprechung sowie Bilder der Aufführungen folgen an dieser Stelle in Kürze.

Read More

Prinz Leonce aus dem Königreich Popo soll auf Wunsch seines Vaters, König Peter, heiraten, damit dieser seinem Sohn die Staatsgeschäfte übergeben und sich endlich seiner Lieblingsbeschäftigung, dem Denken, widmen kann. Jedoch sowohl der melancholische und gelangweilte Prinz als auch die ihm zugesprochene Prinzessin Lena aus dem Königreich Pipi halten nichts von dem Arrangement ihrer Väter, zumal sie einander nicht einmal kennen. So fliehen sie vor den Plänen der Mächtigen, um sich schließlich geradewegs in die Arme zu laufen und genau dort zu landen, wo diese sie hatten haben wollen: vor dem Traualtar.

Büchners Drama wirft zahlreiche Fragen auf und konfrontiert uns mit Widersprüchen. Diese versuchen die Mitglieder der Theater-AG des Goethe-Gymnasiums für sich fassbar zu machen und zu transponieren. Zentrale Ausgangspunkte sind dabei der Weltschmerz und der Wunsch nach Erfüllung in einer sinnentleerten Welt.

K. Dautzenberg

Karten im Vorverkauf erhalten Sie im Theater im Marienbad; weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Theaters im Marienbad.

image000Mord im Pfarrhaus!
Groß auf spielte die Unter- und Mittelstufen-Theater-AG des Goethe-Gymnasiums Freiburg unter der Leitung von F. Wünsche und A. Lincke-Höhlein mit ihren Aufführungen eines spannenden Krimis frei nach Agatha Christi am 4. und 6. April. Die berühmte Miss Marple löste bei diesem lebendigen und kurzweiligen Theaterabend auf unkonventionelle Weise einen Fall, der sich in einem Pfarrhaus ereignet hatte. Einen Eindruck in Bildern vom Stück bekommen sie hier:

thumb TheaterGOETHE2Goethe am Goethe

Am 8., 9. und 10. März zeigt unsere Theater-AG um 19 Uhr Goethes "Iphigenie auf Tauris".
Wir freuen auf Ihren Besuch!

Zum Inhalt:

Iphigenie wird von der Göttin Diana gerettet und nach Tauris gebracht, als ihr Vater Agamemnon sie den Göttern zum Opfer bringen will, damit er in den Krieg gegen Troja schiffen kann.

Aktuelle Seite: Startseite Theater