Goethe-Gymnasium Freiburg

Mitten in der Stadt, nahe am Menschen

  1. Preis beim Bundeswettbewerb Mathematik

Goethe Logo ProfilMoritz Herlyn aus der K2 hat erfolgreich an der 2. Runde beim Bundeswettbewerb Mathematik teilgenommen und einen ersten Preis gewonnen. Dies ist ein großartiger Erfolg!! Ganz herzlichen Glückwunsch!!

Der Bundeswettbewerb Mathematik richtet sich an mathematisch interessierte Schülerinnen und Schüler der Kursstufe. Ziel des Wettbewerbes ist es, dass die Teilnehmenden ihr mathematisches Potential ausschöpfen sollen, was sie auch müssen, um die sehr anspruchsvollen Aufgaben lösen zu können. Es ist Geduld, Ausdauer und viel mathematische Kreativität gefragt. Mal eben so löst man die Aufgaben nicht. Einen 1. Preis in der 2. Runde zu erzielen ist daher schon eine besondere Auszeichnung. In dieser Runde sind die Aufgaben noch einmal deutlich schwieriger als in der 1. Runde.

Die 1. Runde hat Moritz noch mit zwei weiteren Mitstreitern erfolgreich absolviert. In dieser Runde haben sich 1179 Schülerinnen und Schüler beteiligt, wovon 179 einen ersten Preis gewonnen haben. An der zweiten Runde können nur diejenigen teilnehmen, die einen Preis gewonnen haben. Moritz war einer von 78 Preisträgern der ersten Kategorie (1. Preis) in der zweiten Runde. Unter diesen Preisträgern werden im Februar 2021 die Bundessieger ermittelt.

Dazu drücken wir Moritz ganz fest die Daumen!

Aktuelle Seite: Startseite Über uns Aktuelles Bundeswettbewerb_Mathematik_2020a