Goethe-Gymnasium Freiburg

Mitten in der Stadt, nahe am Menschen

Vogel Winterbild 1"Winter-Augenreise"
(5.2.21) Kreativ im Lockdown, Teil 2: Ziel dieses Geh-in-die-Natur-Lockdown-Projekts im Kunstunterricht der Kl. 7a/8a mit dem Thema "Augenreise" war die Erschließung der Ideen für ein Winterbild mit Vögeln als Grundlage für die Bildgestaltung. Entstehen sollten die Kunstwerke während eines winterlichen Spaziergangs in Schulschließungszeiten.

Kunst Lockdown 2021Kunst im Lockdown II

(17.2.21)
Eine >>> online-Galerie von im Lockdown entstandenen Werken  läßt sich hier bestaunen.
Für manche Arbeiten ist die Ruhe zu Hause förderlich...

MurmelbahnKreativ zu Hause

(22.1.) Man kann auch künstlerisch im Lockdown kreativ sein, wie dieses >>> Video beweist. In der 6c wurden im Kunstunterricht Murmelbahnen gebaut. Das fällt in den Bereich kinetischen Kunst und tatsächlich beschäftigen sich auch Künstler im großen Stil mit diesem Thema, z.B. Jeppe Hein.

thumb Klein Paula 1Lichtblicke“: 33 Schnüre – 999 Kastanien
- ein Projekt aus dem Kunstunterricht-

Paula Tschuwana aus dem Neigungskurs Bildende Kunst, gibt einen stimmungsvollen Einblick in die Entstehungsgeschichte ihrer Kunstinstallation „Herbstimpressionen“ an einem öffentlichen Ort: Man kann den Anbruch des Tages schon erahnen, als ich mich auf mein Fahrrad schwinge, um den Weg zum Schlossberg anzutreten. Mein Wanderrucksack, den ich bei mir habe, ist bis obenhin mit Kastanien gefüllt. Mit 999 um genau zu sein.

Aktuelle Seite: Startseite Kunst