Goethe-Gymnasium Freiburg

Mitten in der Stadt, nahe am Menschen

Biohackers1Goethe wird zum „Netflix“ Drehort

Für einen Tag, am 11.11.2020 verwandelte sich der abgeriegelte Pausenhof und das Eingangsportal der Schule in einen umtriebigen und belebten Drehort für die international erfolgreiche „Netflix“-Serie „Biohackers“.


Kurz nach Ende des Vormittagsunterrichts am 11.11. wurde der Goethe-Pausenhof vom Filmteam abgesperrt und filmisch zum Eingangsbereich der Uniklinik umgewidmet - am Originalschauplatz durfte unter Corona-Bedingungen nicht gedreht werden. Ein Großaufgebot an Technikern, Schauspielern, Kameraleuten, Statisten, Komparsen und einem Krankenwagen übernahmen das historische Eingangsportal der Schule und drehten konzentriert bis zum Einbruch der Dunkelheit. Ob dabei mehr als ein 10-Sekunden-Außenaufnahmen herausspringen, bleibt abzuwarten bis zur Veröffentlichung im Frühjahr 2021. Die 2. Staffel von „Biohackers“, die gerade in Freiburg und München gedreht wird und das Thema Genmanipulationen thematisiert, spielt wieder im Umfeld der Freiburger Universität. Wir sind gespannt auf unseren Kurzauftritt.
(M.Mühlich)

Biohackers2

Aktuelle Seite: Startseite Über uns Aktuelles Drehort_Goethe_Biohackers