Goethe-Gymnasium Freiburg

Mitten in der Stadt, nahe am Menschen

IMG 20190214 WA0003"Jugend debattiert(e)" sehr erfolgreich!

Am 31.1. fand der diesjährige Regionalwettbewerb von Jugend Debattiert unter großer Beteiligung am Goethe-Gymnasium statt.
Auch zwei Schüler unserer Schule debattierten in der Final-Debatte so erfolgreich, dass sie sich zum Landeswettbewerb in Stuttgart qualifizierten.

32 Debattantinnen und Debattanten aus sechs Schulen, 18 Jurorinnen und Juroren, darunter die zwei Bundessiegerinnen des vergangen Schuljahres, sowie Zeitnehmer und zahlreiche Helfer und Helferinnen des Goethe Gymnasiums trugen am 31.01.2019 zum Gelingen des diesjährigen  Regionalwettbewerbs von Jugend Debattiert am Goethe Gymnasium Freiburg bei.
In 16 Qualifikationsdebatten setzten sich die Teilnehmer der Altersgruppen I (8te- 9te Klassen) und II ( 10. – 12. Klassen) mit solch verschiedenen Themen auseinander wie „Soll das Reparieren von defekten Elektrogeräten Unterrichtsfach werden?“ oder „Soll der der öffentliche Busverkehr am Südlichen Oberrhein aus Elektrobetreib umgestellt werden?“ (AGI) und „Sollen mehr fremdsprachige Filme ohne deutschsprachige Synchronisation gezeigt werden?“ oder „Sollen Kommunen für Gärten, Grünflächen und Gewerbegebiete eine biodiversitätsfreundliche Gestaltung vorschreiben(AG II).
In den zwei Final-Debatten (AG I: „Sollen grundsätzlich auch nicht-Pädagogen an Schulen unterrichten?“; AG II: „Sollen Bürger per Losverfahren zur Mitarbeit im Gemeinderat verpflichtet werden?“) begegneten sich Schülerinnen und Schüler der Gymnasien St Ursula, Geschwister Scholl, Kepler, (AG I) sowie des Hans Furler, Goethe und  Kepler Gymnasiums (AG II).
Zum Landeswettbewerb nach Stuttgart fahren die Erst- und Zweitplatzierten:  aus der AG I je eine Schülerin des Kepler und des St. Ursula Gymnasiums, aus der AG II zwei Schüler des Goethe Gymnasiums. Zuvor sind sie noch je drei Tage zu einem Vorbereitungs-Seminar für die Regionalsieger des Wettbewerbs auf Burg Bad Liebenzell eingeladen, wo sie auf die Schüler und Schülerinnen der anderen 15 Regionalverbünde aus Baden Württemberg treffen. Insgesamt sind allein in Baden Württemberg 136 Schulen bei  Jugend Debattiert dabei!
Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg in Stuttgart!
 Wir bedanken uns bei den Teilnehmerinnen des Geschwister Scholl Gymnasiums aus  Waldkirch, des Anne Frank Gymnasiums aus Rheinau, des Hans Furler Gymnasiums aus Oberkirch, des St. Ursula Gymnasiums und des Kepler Gymnasiums sowie des Goethe Gymnasiums aus Freiburg den Jurorinnen, Zeitnehmern und allen Helfern!

IMG-20190214-WA0002
IMG-20190214-WA0005
IMG-20190214-WA0001
IMG-20190214-WA0004
IMG-20190214-WA0003
1/5 
start stop bwd fwd
Aktuelle Seite: Startseite Deutsch Jugend_Debattiert_Regional_2019